Online-Rechnungssoftware für Systemhäuser

– Anzeige –

Die automatische Abrechnung von EDV-Wartungsverträgen

Wiederkehrende Rechnungen verursachen Arbeit und erfordern einen hohen Zeitaufwand. Eine Abrechnungssoftware hilft Ihnen dabei, die Abrechnung zu automatisieren. Dabei verschafft Ihnen die Abrechnungssoftware Fakturia einen Überblick über sämtliche Kundenverträge und die jeweiligen Vertragslaufzeiten. Gerade für IT-Dienstleister lohnt sich oftmals die Automatisierung bei der Abrechnung, sodass Sie sich auf Ihre alltägliche Arbeit im IT-Bereich konzentrieren können.

Fakturia für ein IT-Systemhaus und einen IT-Dienstleister

Bei einem IT-Servicevertrag oder einem EDV-Wartungsvertrag werden regelmäßig Leistungen für den Kunden erbracht. Auch die Durchführung von Managed Services läuft nach dem gleichen Prinzip. Das IT-Systemhaus stellt seinen Kunden seine Kompetenzen zur Verfügung, um die Dienstleistungen für den Kunden zu übernehmen. Die regelmäßige Wartung von Websites aufgrund des EDV-Wartungsvertrag sowie sonstige digitale Dienstleistungen wie das Hosting von Webseiten erfordern eine regelmäßige Rechnungsstellung. All diese Leistungen sind nämlich davon geprägt, dass sie zyklisch erfolgen und somit eine monatliche Rechnungsstellung notwendig ist. Aufgrund von Extraleistungen wie zum Beispiel Sicherheitsupdates kommt oftmals zur monatlichen Pauschale ein weiterer Betrag hinzu. Dies erfordert wiederkehrende Rechnungen, die allerdings aufgrund der Extraleistung variieren. Aufgrund des hohen Zeitaufwands sollten Sie infolgedessen auf eine Abrechnungssoftware zurückgreifen.

Die Leistungen und Vorteile von der Abrechnungssoftware Fakturia

Mit der Hilfe von Fakturia können Sie komfortabel die erbrachten Leistungen abrechnen. Fakturia bietet einen Überblick über sämtliche Kundenverträge und erleichtert die Abrechnung von Abos und Verträgen wie einem EDV-Wartungsvertrag oder IT-Servicevertrag. Dabei profitieren Sie von der Unterstützung zahlreicher Währungen und mehrerer Sprachen, sodass sich die Software auch für international tätige Unternehmen eignet. Auch der Kunde profitiert, wenn Sie mit Fakturia arbeiten. Denn die Abrechnungssoftware hat integrierte Schnittstellen zu namhaften Bezahlanbietern wie Paypal oder Sofortüberweisung. Auch SEPA-Sammellastschriften werden unterstützt. Selbst Kündigungen und Mahnungen können fortan automatisch erfolgen. Weitere Features und Leistungen von Fakturia finden Sie auf https://www.fakturia.de/features.

Schneller und komfortabler Einsatz von Fakturia

Wenn Sie auf Fakturia zurückgreifen wollen, ist ein schneller Einsatz für Ihr IT-Systemhaus möglich. Zunächst müssen Sie sich als Betreiber registrieren. Anschließend ist schon ein Anlegen der verschiedenen Kunden und Artikel möglich. Zudem müssen die Leistungen und bestehenden Verträge erfasst werden. Fortan können Sie sich zurücklehnen, denn Fakturia übernimmt die Abrechnung Ihrer wiederkehrende Rechnungen vollkommen automatisiert.

Testen Sie Fakturia jetzt kostenlos und unverbindlich in unserer Sandbox

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Banner von Real Cookie Banner