Abo-Abrechnungssysteme im Vergleich

Was versteht man unter Abo-Abrechnung?

synchronize-150123_1280Abo-Abrechnung steht für die automatisierte Abbuchung und Verwaltung von regelmäßigen Zahlungen. Diese Vorgehensweise ist von Handyverträgen oder Zeitschriften Abonnements für wiederkehrende Zahlungen bekannt. Je nachdem welche Laufzeit im jeweiligen Vertrag vereinbart wurde, darf der Anbieter für die Laufzeit des Vertrags den Betrag für die Abo-Rechnungen per Lastschrift vom Konto abbuchen. Die Begriffe Subscription Automation und Recurring Billing werden synonym zum Begriff Abo-Abrechnung verwendet. Besonders in Zeiten des E-Commerce kommt diesem Abrechnungsmodell eine immer größere Bedeutung zu.

Subscription Management Anbieter im Vergleich

 BillwerkMonsum
API Schittstelleyesyesyes
Projektverwaltung / Mandantenfähigkeityesyesyes
Personalisierung (Logo, Design)yesyesyes
Whitelabel Kundencenteryesyesyes
Kunden-Importyesyesyes
Multi-Währungsfähigkeityesyesyes
Mehrsprachigkeityesyesyes
Abo-Verwaltung (Verträge)yesyesyes
Automatisierter Rechnungsversandyesyesyes
Kreditlimit konfigurierbarnoyesno
Online-Paymentyesyesyes
Mindestlaufzeit1 Monat1 Monat1 Monat
Kostenloser Tarifyesyesno
keine Transaktionsgebührennoyesyes
Serverstandort Deutschlandyesyesyes
Preis / Monatab 0,00 €ab 0,00 €ab 99,00 €
Sonstiges
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Stand: 11. Mai 2017 21:18

Funktionsweise der Abo-Abrechnung

Regelmäßige Einnahmen in Form von Serienrechnungen bedeuten für ein Unternehmen eine Steigerung der finanziellen Sicherheit. Denn dadurch kann das Unternehmen bereits langfristig, nämlich genau in dem Zeitraum des vereinbarten Vertrages mit den Einnahmen kalkulieren. Um ein Abonnement zu beenden, muss im Normalfall eine Kündigungsfrist von einem oder mehreren Monaten eingehalten werden. Für viele kleine Unternehmen und Unternehmen des Mittelstandes stellt die vollautomatisierte Abrechnung eine große Erleichterung bei der Finanzverwaltung dar.
Wenn Sie Abo-Abrechnung einsetzen möchten, stehen Ihnen vollautomatische Subscription Management Lösungen verschiedener Anbieter zur Verfügung. Bis zur Integration in Ihre Finanzverwaltung sind es nur wenige Schritte. Als erstes müssen die korrekten Stammdaten und alle Daten zur Rechnungsstellung konfiguriert werden. Anschließend die Recurring Payment Lösung über eine API Schnittstelle in Ihren Bezahlprozess eingebunden. Zuletzt ist es noch notwendig die Zahlungsabwicklung über einen Payment Service Provider in Ihr System zu integrieren. Bekannte Online Zahlungsanbieter sind Paypal, Stripe oder heidelpay.

Für welche Branchen ist Abo-Abrechnung geeignet?

Immer mehr Online Unternehmen setzen mittlerweile auf Abo-Commerce. Insbesondere junge Unternehmen verfolgen die Philosophie nicht nur einmalig an einen Kunden zu verkaufen, sondern aus diesen treue und langfristige Kunden zu machen. In einigen Bereichen wird hier sogar davon gesprochen, Kunden zu Fans zu machen. Abonnements im Online-Handel gibt es mittlerweile unter anderem in folgenden Branchen:

Lebensmittel
Neben Lebensmittelpaketen, gibt es auch Abonnements für Weinliebhaber. Hier bekommen die Abonnenten jeden Monat eine Weinauswahl mit Informationen zum Anbaugebiet und weiteren interessanten Fakten zu den ausgewählten Weinen geliefert. Das Onlineunternehmen HelloFresh bietet Lebensmittel als Abonnement an.

Kosmetik
Insbesondere Produkte, die regelmäßig benötigt werden, eignen sich für den Aboversand. Im Kosmetikbereich sind dies beispielsweise Kosmetikprodukte für Frauen, oder Einwegrasierer.

Blumen
Hotels und Gaststätten legen großen Wert auf eine geschmackvolle Dekoration. Abodienste für regelmäßige Blumenlieferungen erfreuen sich hier einer großen Beliebtheit.

Spielwaren
Spielwaren sind nicht gerade billig. Und wie schnell verliert ein Kind die Freude am neuen Spielzeug. Deswegen bieten einige Unternehmen Spielwaren an, die lediglich ausgeliehen werden. Auch dieses Geschäftsmodell wird mit der Abo-Abrechnung kombiniert.

Vorteile der Abo-Abrechnung

Theoretisch können Abonnements auch manuell verwaltet und abgerechnet werden. Allerdings stellt dies einen sehr hohen Verwaltungsaufwand dar. Durch den Einsatz einer Abo Management Lösung spart das Unternehmen sehr viel Zeit, die es den wertschöpfenden Tätigkeiten widmen kann. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Datensicherheit. Beim Einsatz einer vollautomatisierten Lösung bietet der Anbieter ein sicheres und hinsichtlich Datenschutz optimal abgestimmtes System für die Zahlungsabwicklung. Außerdem ist ein Subscription Billing Tool sehr flexibel verknüpfbar. Durch die API Schnittstelle kann es auch zusammen mit den gängigen CRM Lösungen eingesetzt werden.

Anbieter mit Abo-Abrechnungs-Funktion

Fakturia

Fakturia

Fakturia - automatische Abo-Abrechnung spart Zeit und Kosten Bieten Sie Ihren Kunden Abos an und versenden zum Beispiel Bio-Food oder Sportnahrung in zyklischen Intervallen, mussten Sie bisher jede Rechnung manuell von Hand freigeben und viel Zeit in...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*