Kostenlose Online Buchhaltungssoftware

coins-1523383_1280Eine ordentliche Software kostet Geld. Diese Theorie kursiert nach wie vor in vielen Köpfen. Das dem nicht so ist, zeigt Buchhaltungssoftware, die kostenfrei erhältlich ist. Mit solchen Programmen ist es möglich, Rechnungen, die Zeiterfassung und andere Vorgänge online zu verwalten. Gerade für Freelancer und Kleinunternehmen bedeutet dies eine deutliche Entlastung.

Viele Vorteile durch Online-Software

Da sich mittlerweile auch im Geschäftsleben vieles online abspielt, gehen auch viele Firmen den Schritt und verwalten sämtliche Arbeitsgänge über das Netz. Auch die komplette Buchhaltung kann so abgewickelt werden. Diese Form der Buchhaltung bringt viele Vorteile mit sich, vor allem für Selbstständige und Kleinunternehmer. Der wohl Größte liegt darin, dass auf die Daten von beinahe überall zugegriffen werden kann. Zudem werden Kosten für den Steuerberater und wertvolle Zeit eingespart. Obendrein ist sowohl die Software als auch die Buchungen immer auf dem neuesten Stand. Obendrein bieten einige Anbieter ihre Buchhaltungssoftware für Lau an.

So gut wie kostenpflichtige Programme

Die kostenfreie Online-Software bietet den Unternehmen die komplette Spanne der Buchhaltung an. So macht es die Software, wie von Zervant, möglich, Rechnungen, Zeiterfassung, Umsatzverteilungslisten und vieles mehr per Mausklick erledigt werden können. Und das mit nur einer Anwendung, die meist auch Apps für Tablet und Smartphones mitliefert. So kann die beispielsweise die Zeiterfassung ganz komfortabel mit dem Smartphone direkt vor Ort erfolgen. Der einzige Unterschied zu zahlungspflichtigen Buchhaltungssoftwareprogrammen ist meist die Anzahl der Nutzer oder der Anzahl der Rechnungen.

Wenns mal etwas mehr sein soll

Einige der Anbieter, wie auch Zervant, bieten den Nutzern neben der vollkommen kostenfreien Buchhaltungssoftware auch Pakete an. Diese können hinzugebucht und so weitere Funktionen freigeschalten werden. Meist können durch monatliche Beiträge auch mehrere Anwender im Büro arbeiten oder die Anzahl der Rechnungen erhöht werden. Diese ist bei kostenfreien Programmen meist auf eine gewisse Anzahl beschränkt. So können auch Kleinunternehmen mit mehreren Mitarbeitern kostengünstig die tägliche Büroarbeit bewältigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*