Freelancer: Wann lohnt sich ein Programm zur Datenerfassung?

Wenn Sie als Freelancer gerade das “free” besonders schätzen, sind Sie vielleicht auch geneigt, alles recht locker angehen zu lassen. Spätestens jedoch, wenn Ihnen eine Rechnung oder mehrere aus Gründen der Nachlässigkeit “entwischt” ist, könnte es sein, dass Sie Ihre Buchhaltung hinterfragen. Sie sind so frei, ja, aber Sie sind auch eine Art kleiner Betrieb, der mit diversen Posten zu arbeiten hat. Welche Form wollen Sie diesem Betrieb geben? Das ist eine Frage, die Sie sich schon zu Beginn Ihrer Tätigkeit als Freelancer stellen sollten.

Nur feste Kunden oder immer wieder neue?

Sie sollten sich also die Struktur Ihrer Aufträge bzw. Auftraggeber ansehen. Haben Sie grob nur einen Kunden, der brav und pünktlich zahlt? Dann ist Ihre Buchführung vielleicht zur Sorte “ganz einfach” zu zählen, und Sie können durchaus ganz old School die Rechnungen als Word Dateien anfertigen und sammeln. Da dieser Fall jedoch eher die Ausnahme darstellt, bzw. auch noch andere Faktoren Ihr berufliches Dasein bestimmen, ist solch ein Vorgehen meistens nicht zielführend. Dann kann es schon sein, dass sich ein Programm zur Datenerfassung lohnt, das Ihnen stets den Überblick auch über andere Vorgänge garantiert.

Außer Spesen nichts gewesen?

Wenn Sie sich für ein Programm entscheiden, das Ihnen bei der Buchhaltung hilft, können Sie auch gleich alle Posten mit aufnehmen, die Ihr Dasein so in petto hält. Nicht nur die erwähnten Rechnungen sind dort erfasst, auch allerhand andere Posten, wie Ihre Ausgaben, sind klar nach Datum und Umfang verbucht. So können Sie – vielleicht manchmal staunend oder erschrocken – erkennen, wo vielleicht doch mehr Geld hinein fließt, als Sie es gedacht haben. Hier eine Taxifahrt zum Flughafen oder Kunden, dort ein Abendessen, das Sie großzügig gesponsert haben, ein Seminar, um Ihre Leistung zu verbessern und um Kontakte zu knüpfen: Ihre Welt ist bunt, und Geld fließt nun einmal in beide Richtungen, nicht immer nur in eine. Was Sie gewinnen, ist Klarheit und Übersicht. Und frei bleiben Sie dennoch!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Banner von Real Cookie Banner