Zeitfresser eliminieren

Sie kennen das Problem sicher auch: Eigentlich wartet eine wichtige oder lästige Arbeit auf Sie, aber Sie können sich gar nicht von anderen, interessanteren Dingen los reißen. Dass das Internet eine extrem hohe Zahl an spannenden Seiten aufweist, macht es zu einem Zeitfresser par Excellence, den Sie zwar grundsätzlich gerne nutzen sollen, aber doch so dosiert, dass Sie Ihre normalen Aufgaben auch gut schaffen und nicht frustriert am Ende des Tages oder der Woche dastehen.

Disziplin ist das Schlüsselwort

Ja, es hat schon etwas von einem Füllhorn, wenn Sie qua Mausklick ein Spiel aus fernen Galaxien aufrufen können und darin eine heldenhafte Rolle übernehmen können. Auch ist es natürlich spannend zu sehen, was die ehemaligen Kollegen oder Mitschüler so machen und sich mit ihnen in Verbindung zu setzen. Mal kurz ein paar Inspirationen zur neuen Wandfarbe und den dazu passenden Accessoires geholt. Die Liste der Ablenkungen ist wirklich unendlich, und Sie müssen, wenn Sie etwas schaffen wollen, stets gezielt die Reißleine ziehen bzw. sich am besten einen klaren Plan erarbeiten. Über dem Ganzen steht das etwas altmodische Zauberwort “Disziplin”, ohne die man einfach nichts schafft.

Ein paar Tipps zum Vorgehen:

– Legen Sie jeden Tag einen klaren Plan fest, die genaue Stundenzahl und die jeweiligen Aufgaben
– “To do” Listen helfen ungemein und sorgen für befriedigende Ergebnisse durch “Abhaken” der Posten
– Lassen Sie das Handy auch einmal ausgeschaltet und stellen Sie den Ton Ihres PC auf “stumm”, so dass neue Nachrichten Sie nicht aus der Arbeit heraus reißen
– Private Kontakte auf die Pausen oder den Abend verlegen

Ein Gedankenexperiment könnte helfen

Ganz hilfreich kann es sein, sich vorzustellen, dass jeden Tag nur eine bestimmte Anzahl von Stunden zur Verfügung steht, um alles zu schaffen. Das strukturiert den prinzipiell endlosen Tag und stellt auch die Weichen für ein Denken, das auf mehr Effizienz gerichtet ist. Stellen Sie sich einfach vor, dass Sie alles in acht Stunden schaffen müssen. Es wird funktionieren, aber nur, wenn Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Banner von Real Cookie Banner