Generationsübergreifende Projekte – Ein Erfolgsgarant?

Vor dem Erfolg steht die Herausforderung. Der demografische Wandel stellt für viele Branchen eine Herausforderung dar. Es gilt umzudenken und sich innovativen neuen Sichtweisen zu öffnen. Die durchaus produktive und erfolgsversprechende Zusammenarbeit verschiedener Generationen rückt immer mehr in den Fokus der Unternehmen.

Die Herausforderung als Chance sehen

Es gilt heute mehr denn je an einem Strang zu ziehen. Teambuilding und die daraus wachsende Stärke stellt für einen Betrieb einen Erfolgsgarant dar. Eine gebildete und starke Einheit zieht unweigerlich gemeinsam für das anvisierte Ziel an einem Strang. Die Jungen können von den älteren Kollegen lernen und umgekehrt. Dabei spielt die Erfahrung der Älteren genauso eine gewichtige Rolle wie die innovativen und neuen Ideen der Jüngeren. Die Chance besteht darin, dass neue Projektideen entstehen, welche das gesamte Unternehmen vorwärtsbringen.

Kommunikationsprobleme aus dem Wege räumen

Die unterschiedlichen Verhaltens- und Ausdrucksweisen können einander stark befruchten. Dabei gilt es, kontinuierlich im Gespräch zu sein. Die Basis bildet die Bereitschaft, zuzuhören und sich auf etwas Neues einzulassen. Dabei werden in erster Linie die Probleme erkannt, um dann handeln zu können. Die unterschiedlichen Ansätze und Denkmuster werden bei den generationsübergreifenden Projekten unverhohlen angesprochen, um dann lösungsorientiert gemeinsam auf einer Spur zum Ziel zu fahren. Die gesamte Unternehmungskultur verändert sich. Es gibt keine Lager mehr, welche von der Altersgruppe abhängig sind, sondern lediglich eine sich formende Einheit. Für das Unternehmen an sich lösen sich viele Konfliktfelder. Dabei gilt es, dass jede Generation mit ihren Vorzügen Ernst genommen wird.

Die Zauberformel ist das Miteinander

Die gelebte und aufrichtige Zusammenarbeit führt unweigerlich zum Erfolg. Eine Stärkung des Teams findet in regelmäßigen Sitzungen sowie in begleitenden Events statt. Das Wir-Gefühl wird durch gemeinsame Aktivitäten gestärkt. Die privaten und unbeschwerten Stunden bringen die Generationen näher zueinander. Mit der wachsenden Stabilität des Teams werden Probleme systematisch und kontinuierlich aus dem Wege geräumt. Dabei gilt es offen miteinander zu kommunizieren. Die Basis des Gelingens steht und fällt mit der Offenheit der Unternehmensleitung gegenüber den generationsübergreifenden Projekten. Eine große Chance, um dem steigenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die verschiedenen Generationen lernen, sich untereinander zu respektieren und die enormen Chancen für ein gesundes und gutes Betriebsklima zu erkennen. Unweigerlich werden innerhalb des Teams die Vorteile erkannt, denn gleichzeitig werden Thematiken wie Mobbing im Keim erstickt. Die generationsübergreifenden Projekte erfordern Mut und werden anschließend mit Erfolg gekrönt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Banner von Real Cookie Banner