Gartengeräte-Vermietung automatisch abrechnen

– Anzeige –

Haus- und Grundstücksbesitzer sorgen für eine Instandhaltung und Pflege ihres Eigentums. Dazu gehört die regelmäßige Wartung von bestimmten Komponenten, die Ausführung von Reparaturen sowie die anfallende Gartenarbeit. Für letzteres sind oftmals teure Geräte von Nöten, die Ausgaben dafür übersteigen oft die zur Verfügung stehenden Mittel. In solchen Fälle ist eine Vermietung die beste Lösung, vor allem, wenn es sich um Gartengeräte und Gartenmaschinen handelt, die nicht regelmäßig gebraucht werden. Gehören Sie zu den Firmen, die Schlepper, Holzspalter, Kleinbagger, Mulchgeräte, Erdlochbohrer, Rasenwalzen und andere nützliche Gartengeräte in ihrer Vermietung anbieten? Fragen Sie sich manchmal, ob das Abrechnen der Kosten sich nicht einfacher gestalten lässt? Haben Sie Kunden, die monatlich, einmal im Quartal oder jährlich Aggregate bei Ihnen leihen? Vielleicht stehen Sie vielleicht manchmal vor einem Problem bei der korrekten und einfachen Abrechnung der Kosten.

Für Sie ist Fakturia die optimale Abrechnungssoftware, um wiederkehrende Leistungen einfach und bequem zu fakturieren. Regelmäßige Grundgebühren und Nutzungsgebühren, die abhängig sind vom Verbrauch gehören mit zu Ihrem Geschäftsmodell beim Gartengeräte vermieten. Herkömmliche Fakturierungssoftware stößt in solchen Fällen schnell an ihre Grenzen, anders ist das bei Fakturia. Hier werden alle Besonderheiten der Vereinbarungen mit Ihren Kunden berücksichtigt. Sie erfassen die Stammdaten, die Vertragsinhalte und Fakturia generiert automatisch die Rechnung. Möchten Sie Leistungen über die Vermietung Ihrer Gartenmaschinen direkt abrechnen, ist das ebenfalls kein Problem. Innerhalb weniger Minuten ist die Einzelabrechnung erstellt. Eine weitere Möglichkeit, die Ihnen die Abrechnungssoftware bietet, ist die Sammelrechnung. Dabei werden alle erbrachten Leistungen gesammelt und zu einem gewünschten Zeitpunkt, z.B. monatlich abgerechnet. Mit Fakturia behalten Sie den Überblick, einfach und komfortabel.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Varianten, nutzen Sie die kostenlose Testphase und entscheiden Sie, welches Modell der Abrechnungssoftware das passende für Sie ist. Sie entscheiden, ob Sie mit der flexiblen Monatspauschale oder einem günstigen Jahres-Abo besser stehen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Fakturia erleichtert Ihnen die Arbeit auf jeden Fall.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*