Erfahre als Unternehmer alles zur Umsatzsteuer in Österreich

Das Umsatzsteuergesetz 1994 wurde in Österreich beim EU-Eintritt eingeführt. Mit dieser Konsumsteuer werden seitdem Dienstleistungen und Waren besteuert. Der reguläre Steuersatz ist auf 20 % festgesetzt. Es gibt einen ermäßigten Steuersatz von 10 % für z. B. Bücher, Zeitschriften, Mieten, Lebensmittel und Müllabfuhr. Ein speziell ermäßigter Steuersatz von 13 % gilt z. B. für Schausteller, Eintrittskarten, künstlerische Tätigkeiten, Naturparks. Sind Sie Unternehmer, müssen Sie die Umsatzsteuer auf Ihren Rechnungen ausweisen und ans Finanzamt weiterleiten. Die bezahlte Umsatzsteuer, die Sie auf Ihre Betriebsabgaben gezahlt haben, können Sie als Vorsteuer beim Finanzamt in Abzug bringen. Sind Sie Kleinunternehmer, haben Sie diesen Vorteil nicht. Die Ausnahme wäre, Sie zahlen die Umsatzsteuer freiwillig. Das ist für Sie ein Rechenexempel und hängt von der Höhe Ihrer Vorsteuer ab.

Beträgt Ihr Jahresumsatz in Ihrem Unternehmen in Österreich über 30.000 EUR, müssen Sie Umsatzsteuer zahlen. Wer diese Grenze unterschreitet ist von der Umsatzsteuerpflicht befreit. Generell befreit sind Ärzte, Banken, Versicherungen, Kultureinrichtungen, gemeinnützige Vereine ohne Einkommen über einen langen Zeitraum. Die Umsatzsteuervoranmeldung müssen Sie monatlich bzw. vierteljährlich ausfüllen und die Vorsteuer darin deklarieren. Es gibt einen Schriftsatz U 30 und Sie dürfen es alternativ über Ihren Computer an FinanzOnline übertragen. Mit der Formel Umsatzsteuer – Vorsteuer = x können Sie sich ausrechnen, ob Sie eine Nachzahlung leisten müssen bzw. eine Gutschrift erhalten. Beträgt der Vorjahresumsatz über 100.000 EUR, verlangt das österreichische Finanzamt die Umsatzsteuervoranmeldung monatlich. Zwischen 30.000 EUR und 100.000 EUR darf man sie vierteljährlich abgeben. Verdient ein Kleinunternehmer bis zu 30.000 EUR im Jahr, braucht er dieses Formular nicht einreichen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*