Alarmanlagen-Vermietung automatisch abrechnen

– Anzeige –

Alarmanlagen werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Einbruchsdelikte sind trotz Polizeipräsenz ständig im Steigen begriffen. Was für die Bevölkerung ein beunruhigendes Szenario ist, wird zum Vorteil für Sie, wenn Sie Anlagen zur Videoüberwachung verkaufen oder vermieten. Für Vermieter ist die starke Nachfrage nach Miet-Alarmanlagen allerdings auch mit erhöhten Aufwand verbunden. Vor allem dann, wenn es um die Abrechnung der vermieteten Anlagen zur Videoüberwachung geht. Fakturia ist eine professionelle Abrechnungssoftware, die Sie dabei unterstützt, wiederkehrende Rechnungen kompetent, aber mit möglichst geringem Aufwand zu gestalten. Hier erfahren Sie mehr über das Programm, das auf Vermietungsabrechnug spezialisiert ist.

Wiederkehrende Rechnungen automatisieren

Unsere Abrechnungssoftware “Fakturia” unterstützt Sie bei der Fakturierung, indem sie wiederkehrende Zahlungen (Abos) erfasst und automatisch Rechnungen an Kunden eines Unternehmens verschickt. Jede Miet-Alarmanlage muss für den betreffenden Kunden also nur ein einziges Mal erfasst werden. Anschließend übernimmt das Programm wiederkehrende Rechnungen automatisiert und spart Ihnen Zeit für Ihre Kernkompetenzen. Rechnungsstellung wird nicht mehr vergessen und Fälligkeitstermine werden konsequent überwacht.

Die Vorteile der automatisierten Abrechnung durch Fakturia liegen auf der Hand. Dies ist zum einen der zeitliche Aufwand, für jede Miet-Alarmanlage jeden Monat eine neue Rechnung schreiben zu müssen. Zum anderen ist es auch finanzieller Aufwand, wenn Sie für die Abrechnung Personal einstellen müssten. Auch Sie selbst als Inhaber profitieren, da Sie die eingesparte Zeit für Akquise nutzen können und so geldwerten Nutzen aus der Automatisierung durch die Abrechnungssoftware ziehen. Das Abrechnen wird zum Kinderspiel und kann auch Laien rasch erläutert werden.

Zahlreiche Gelegenheiten für Miet-Alarmanlagen

Eine Miet-Alarmanlage schützt Betriebsgelände, Bürogebäude und Baustellen professionell. Sie unterstützt versicherungsrechtliche Voraussetzungen und gibt ein beruhigendes Gefühl durch umfassende Schutzwirkung. Wenn Sie diese Argumente bei potenziellen Kunden sinnvoll vorbringen, sind Aufträge in hoher Zahl garantiert. Deshalb lohnt es sich, frühzeitig in ein professionelle Abrechnungssoftware zu investieren, die Ihnen eine termingerechte und kompetente Rechnungsstellung ermöglich. Es spielt dabei keine Rolle, wie weit sich die Zahl der Aufträge für bei Ihnen gemietete Alarmanlagen in die Höhe schraubt. Der Aufwand für die Fakturierung bleibt erfreulich gering, egal, wie viele Miet-Alarmanlagen Sie am Markt platzieren. Bürogebäude, Baustellen und Betriebsgelände wird es immer geben, sodass die Nachfrage nach Alarmanlagen eher steigen als sinken wird.

Dürfen wir Fragen zu Fakturia beantworten oder brauchen Sie mehr Informationen, wie Sie von unserer Abrechnungssoftware nachhaltig profitieren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Testen Sie Fakturia jetzt kostenlos und unverbindlich in unserer Sandbox

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Banner von Real Cookie Banner